Celadon
Celadon

Painting The Past

Celadon

Normaler Preis €36,00
Stückpreis €48,00 pro l
inkl. MwSt.

Die Kreidefarbe von Painting the Past im Farbton Celadon P62 aus der Kollektion Pastel Poetry gibt es in verschiedenen Qualitäten. 

 

 

ANWENDUNG VON PAINTING THE PAST MÖBELFARBE (EGGSHELL & MATT)

Die Möbelfarbe von Painting The Past ist besonders gut geeignet für Holz, MDF und Heizkörper (Eggshell) . Die Besonderheit liegt darin, dass in der Farbe ein Lackanteil und Primer enthalten sind. Vorheriges anschleifen, streichen und grundieren ist somit nicht notwendig.  Sie ist verfügbar in einer matten Qualität und der Eggshell Qualität (leichter Glanz).  

Die Oberfläche sollte tragend, fett- und staubfrei sein. Auf Wachs und Silikon hält die Farbe nicht.
Zwei bis drei Schichten Farbe sollten aufgetragen werden. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie die erste Schicht mit bis zu 20% Wasser verdünnen und in der Folge die weiteren Schichten pur aufbringen. Heizkörper sollten kalt gestrichen werden. Die Painting the Past Eggshell & Matt-Farbe ist für Möbelanstriche geeignet.

Aufgepasst:
Da Painting the Past Farbe viel Kreide beinhaltet, hat Sie eine andere Konsistenz als eine Terpentin Farbe. Nach dem Streichen mit einem breiten Pinsel können Streifen leicht sichtbar bleiben. Dies verstärkt das äußere Erscheinungsbild der Farbe und ist kein Qualitätsmangel.
Farben:
Farbkarten; Traditionals (35) , New Neutrals (12) , Soft Loft (12), Shabby Chic (12), Pastel Poetry (12) Seasonalities (12) und New Classics(12) Farben erhältlich.
Verpackung:
750 ml
Verbrauch:
Bis zu 10 m²
Vorbehandlung:
Rostige Oberflächen erst mit handelsüblichen Produkten auf Wasserbasis vorbehandeln. Bereits gefärbte Oberflächen gut aufrauen und von Staub befreien
Auftragen:
Farbe zuerst gut umrühren, danach mit einem Acryl Pinsel oder einer Acryl Rolle auf die gewünschte Oberfläche aufbringen
Trocknungszeit:
Staubtrocken 2-4 Stunden, überstreich bar nach vier Stunden. Die Farbe ist völlig ausgehärtet nach ca. zwei Wochen
Farbabweichung:
Aufgrund der Lichtverhältnisse bei der Produktfotografie und unterschiedlichen Bildschirmeinstellungen kann es dazu kommen, dass die Farbe des Produktes nicht authentisch wiedergegeben wird.